„Nicht nur in Heidelberg, auch in der Region haben schon viele ihr Herz verloren“

Wenn Sie nach Ihrer Golfrunde etwas Zeit übrig haben, sollten Sie hier nichts verpassen.

Gourmets und Gourmands sind sich in einem Punkt einig, die Küche im Rhein-Neckar-Kreis, Kraichgau und der Pfalz gilt durchaus zu Recht als eine der besten Regionalküchen Deutsch­lands. Durch die geografische Lage haben Römer, Alemannen, Franken, Schweizer, Elsässer, Württemberger, Pfälzer, Österrei­cher und Franzosen ihre kulinarischen Spuren in der Region hinterlassen. Die vielfältigen Speisen, aber auch Getränke, besonders der Wein, sind sozusagen die Essenz von allem, wo­bei die Palette von Schwetzinger Spargel und badischen Spit­zenweinen bis hin zur Schwarzwälder Kirschtorte reicht. Der überaus bewegten historischen Vergangenheit verdanken wir eine mannigfaltige Auswahl an Sehenswürdigkeiten – vom weltberühmten Heidelberger Schloss bis hin zum Speyerer Dom, einem der drei von der UNESCO zum Weltkulturerbe er­klärten Bauwerke in der Region Golfland Rhein-Neckar.

Sehenswürdigkeiten

Werbepartner

Volksbank
Autohaus Bellemann